hff_crowder

Nach der Auflösung der „David Crowder Band“ begann der Namensgeber der Truppe wieder Musik zu schreiben, die traditioneller ist und die man einfach und gut mitsingen kann. Und diese Musik steht nun auf seinem ersten Solo-Album verstärkt im Mittelpunkt. „Back to the roots“ also…

Auch die Instrumente zeigen, dass es zurück zu den Wurzeln geht: Banjo, Mandoline, Geige, klassischer Bass, Gitarre und vieles mehr erinnern verstärkt an Country oder Folk-Musik. Dabei sind die Melodien eingängig und die Texte klar. Musik zum Wohlfühlen und Mit-S(w)ingen.